zurück zur Auswahl 

Stadt Wien Marketing - Fußgängerbrücke für Eistraum 2010
Zum Überqueren der Eisbahn beim Eistraum 2010, fertigten wir eine 17 m lange, 5 m breite Fußgängerbrücke. Die verzinkte Stahlkonstruktion wurde auf 500 kg/m² Nutzlast dimensioniert und beidseitig mit Schutzgeländern versehen. Geländerfüllungen aus Lochblech wurden eingesetzt und in den Handläufen wurde eine LED-Beleuchtung integriert. Die Stufentritte sind aus Holz, mit aufgeschraubtem Kantenschutz aus Riffelblech. Weiters ist der Mittelteil der Brücke genau auf Containermaß gefertigt worden, mit integrierten Container-Ecken und Stapler-Schuhen. Sämtliche weiteren Teile können auf diesen Mittelteil aufgelegt und so relativ einfach und sicher transportiert werden.
 
Die nachstehenden Fotos präsentieren Ihnen die Arbeiten dieses Projekts! Haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Dann kontaktieren Sie uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail!